Lernspaß Staubsauger von Fisher Price

 

Test Welt

Produkttest-Blogs.de

 

 

Lernspaß Staubsauger von Fisher Price!

 

Wir durften jetzt über mibaby den Lernspaß Staubsauger von Fischer Price testen! Der Staubsauger ist mit der neuen Smart-Stages-Technologie ausgestattet. Diese Produkte lassen sich in 3 Stufen an das Alter bzw. der Entwicklung anpassen, denn jedes Kind ist unterschiedlich schnell entwickelt. In der ersten Stufe werden einfache Dinge wie die Farben und Formen benannt, 123 oder nur ABC.

In der zweiten Stufe bleibt es noch beim einfachen ABC oder 123 aber es wird schon gesungen und zum Mitmachen aufgefordert.

In der dritten Stufe wird unter anderem das ABC vorgesungen, genau so wie die Zahlen bis 10.

Die Melodien sind wunderbar erträglich. Keine nervtötenden Geräusche, die Stimmen sind klar und verständlich und die Kinder können dabei wirklich etwas lernen.Die Texte dazu sind toll und haben alle wie ich finde eine tolle Botschaft, nämlich das man aufräumen und sauber machen soll.

Ein Lied zum Beispiel: "Wollmäuse, springen hin und her, Wollmäuse, also putzt noch mehr!"

Hört sich so vielleicht etwas merkwürdig an aber es ist doch ganz lustig und es vermittelt den Kindern unterbewusst das Aufräumen und Sauberkeit wichtig ist. Und ich glaube sie hören das lieber von einem Spielzeug als von der Mama die jeden Abend sagt dass sie bitte ihr Zimmer aufräumen sollen.

 

Wenn man mit dem Staubsauger los fährt macht er kurz Staubsaugergeräusche und spielt auch Melodien.

Was mich auf anhieb gestört hat, ist das man den Staubsauger nicht hinstellen kann, er knallt sofort auf den Boden wenn man ihn los läßt.

 

Was ich noch vermisse sind einfache Kinderlieder, weil wirklich alle Lieder des Staubsaugers über sauber machen handeln.

 

Es ist auf jeden Fall ein tolles Spiezeug, vor allem mit den verschiedenen Entwicklungsstufen. Gerade für Kinder die gerne ihre Eltern nachahmen, ist der Staubsauger eine ganz niedliche Sache.